Beratung und Frühförderung zur Prophylaxe von Sprach-, Sprech-, Stimm- und Lernstörungen.

Elternberatung und -anleitung bei kindlichen Sprach-, Sprech-, Stimm- und Lernstörungen.

Beratung von Angehörigen erwachsener Patienten, z. B. beim Einsatz nonverbaler Kommunikationsmöglichkeiten.

Stimmcoaching für Sie und/ oder Ihre Mitarbeiter, auch in Ihrer Firma/ Einrichtung, für den optimalen Einsatz Ihrer Stimme bei Präsentationen und anderen Angelegenheiten.
 
Atem- und Entspannungsübungen für Ihr Wohlbefinden.
 
Fortbildungen für alle Interessierten rund um die Themen Sprache, Sprechen und Stimme sowie Schreiben und Lesen.